An deutschen Unis wird gern über den mangelhaften Wissensstand der Studenten geklagt. Nun belegt eine Studie: Zumindest die Wirtschaftswissenschaftler sind ihren Kollegen in USA und Japan haushoch überlegen.

Jetzt weiterlesen auf SPIEGEL ONLINE – KarriereSPIEGEL